Bühne

71 Resultat(e) gefunden
25.08.2022
Do
25
August

2022

Donnerstag
Freilichtheater. Thema ist die Auswanderungswelle des 19. Jahrhunderts, ausgelöst durch Not und Elende der Aarehochwasser, durch Krankheiten, Perspektivlosigkeit und Armut im Seeland, in Teilen von Freiburg und Solothurn.
  25. August 2022, 20:00
  , Nidau
26.08.2022
Fr
26
August

2022

Freitag
Freilichtheater. Thema ist die Auswanderungswelle des 19. Jahrhunderts, ausgelöst durch Not und Elende der Aarehochwasser, durch Krankheiten, Perspektivlosigkeit und Armut im Seeland, in Teilen von Freiburg und Solothurn.
  26. August 2022, 20:00
  , Nidau
27.08.2022
Sa
27
August

2022

Samstag
Company T42, Misato Inoue und Felix Duméril. Infos und Vorverkauf unter www.tobs.ch
  27. August 2022, 20:00
  , Biel
Samstag
Freilichtheater. Thema ist die Auswanderungswelle des 19. Jahrhunderts, ausgelöst durch Not und Elende der Aarehochwasser, durch Krankheiten, Perspektivlosigkeit und Armut im Seeland, in Teilen von Freiburg und Solothurn.
  27. August 2022, 20:00
  , Nidau
28.08.2022
So
28
August

2022

Sonntag
Company T42, Misato Inoue und Felix Duméril. Infos und Vorverkauf unter www.tobs.ch
  28. August 2022, 20:00
  , Biel
31.08.2022
Mi
31
August

2022

Mittwoch
Freilichtheater. Thema ist die Auswanderungswelle des 19. Jahrhunderts, ausgelöst durch Not und Elende der Aarehochwasser, durch Krankheiten, Perspektivlosigkeit und Armut im Seeland, in Teilen von Freiburg und Solothurn.
  31. August 2022, 20:00
  , Nidau
01.09.2022
Do
01
September

2022

Donnerstag
Das berndeutsche Drama des Autors Ueli Tobler zeigt Müntschemier im 2. Weltkrieg und erzählt wie drei verschiedene Figurengruppen diese Zeit bewältigt haben. 14 Vorstellungen vom 1.-18. September in der modernen Inszenierung von Reto Lang.
  1. September 2022, 19:30
  , Müntschemier
Donnerstag
Müntschemier im Zweiten Weltkrieg, ein berndeutsches Drama gespielt vom Theaterverein Müntschermier. Autor ist Ueli Tobler. Der Regisseur: Reto Lang. Alle Infos und Vorverkauf unter www.3xheimatland.ch.
  1. September 2022, 19:30
  , Müntschemier
Donnerstag
Freilichtheater. Thema ist die Auswanderungswelle des 19. Jahrhunderts, ausgelöst durch Not und Elende der Aarehochwasser, durch Krankheiten, Perspektivlosigkeit und Armut im Seeland, in Teilen von Freiburg und Solothurn.
  1. September 2022, 20:00
  , Nidau
02.09.2022
Fr
02
September

2022

Freitag
Das berndeutsche Drama des Autors Ueli Tobler zeigt Müntschemier im 2. Weltkrieg und erzählt wie drei verschiedene Figurengruppen diese Zeit bewältigt haben. 14 Vorstellungen vom 1.-18. September in der modernen Inszenierung von Reto Lang.
  2. September 2022, 19:30
  , Müntschemier
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
Oben