Die Natur ohne Sehsinn erleben

Die Natur lässt sich mit allen Sinnen erleben. Wir nehmen Sie mit auf eine spannende Erlebnisreise, auf welcher wir sie mit Ohren, Nase, Mund, den Händen und Füssen und der Haut entdecken.

Ziel und Inhalt:

Wie nehmen blinde Menschen die Umwelt wahr? Stellenwert der verbleibenden Sinne bei fehlendem Sehsinn. Unter der Dunkelbrille begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise. Vogelgesang ist nicht gleich Vogelgesang: Aus dem Konzert des Vogelorchesters versuchen wir einzelne Solisten herauszuhören. Mit den Händen ertasten wir anhand der Rindenstruktur und der Blätterform die Baumart. Wir erkunden den Untergrund mit den Füssen. Welche Rolle spielen Nase, Mund und Haut?

Zielpublikum: Erwachsene, Familien und Kinder ab 7 Jahren in Begleitung

Sprache: deutsch

Gebühr: CHF 35.— Erwachsene / CHF 25.— Mitglieder (Erwachsene) / CHF 15.— Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren

Leitung:

- Lorenza Marconi, Biologin und Outdoorguide

- Beat Camenzind, Leiter Sinnsicht

Treffpunkt: 

«Waldsofa», Chemin des Clos/Chemin des Bourdons, 2533 Evilard

Bei Fragen: 032 322 37 08, info(at)natur-schule-see-land.ch

Waldsofa Evilard

Chemin des Clos/Chemin des Bourdons
2533 Evilard/Leubringen
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 
Oben