Lecture bilingue mit Anne Weber

Anne Weber liest aus ihrem Epos "Annette" - ein zweisprachiger Abend übers Heldinnentum und dessen Grenzen. Moderation: Maria Magnin.

Anne Weber erzählt das unwahrscheinliche Leben der Résistance-Kämpferin und Neurologin Anne Beaumanoir in einem brillanten biografischen Heldinnenepos – auf Deutsch und auf Französisch. Dabei fragt sie nicht nur danach, was jemanden in den Widerstand treibt, was er dafür opfert und wie weit er gehen darf, sondern auch danach, wie man davon erzählen kann. Moderation: Maria Magnin.

Für ihr Buch Annette, ein Heldinnenepos wurde Anne Weber mit dem Deutschen Buchpreis 2020 ausgezeichnet.

Reservationen können per Mail an info@dilit.ch angemeldet werden.

Eintritt: 20.- / 15.- (AHV/Kulturlegi) / 10.- (Mitglieder) / 5.- (Studis)

Nebia poche (ex-Théâtre de Poche)

Obergasse 1
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
 
 
 
 
 
Oben