WHAT JAZZ IS - AND ISN'T

AMARO FREITAS & ROOT AREA Dritter Tag des WJI-Festivals mit dem brasilianischen Jazzmusiker Amaro Freitas und dem ROOT AREA Quartet (Christoph Grab, Nicole Johänntgen, Marcel Thomi und Elmar Frey)

AMARO FREITAS

Von den Slums von Recife im Nordosten Brasiliens zur internationalen Jazz-Ikone: 

Amaro Freitas hat unermüdlich daran gearbeitet, der Künstler zu werden, der er heute ist. Sein Debütalbum und sein zweites Album Sangue Negro (2016) und Rasif (2018) erlangten internationale Aufmerksamkeit für seine "so einzigartige Herangehensweise an das Keyboard, dass verblüffend ist" (Downbeat). Sein neues Album Sankofa - eine spirituelle Suche nach den vergessenen Geschichten, alten Philosophien und inspirierenden Persönlichkeiten des schwarzen Brasiliens - ist sein bisher beeindruckendstes und aufrichtigstes Werk.

ROOT AREA

Mit ROOT AREA präsentiert der Saxophonist Christoph Grab seine gleichermassen zeitgemässe und zeitlose Variante von Soul Jazz inklusive Hammond-Power.

Heute wird gern vergessen wird, dass der Jazz nicht nur eine einzigartige Kunstform, sondern auch eine soziale Musik ist. Dieser soziale Aspekt tritt insbesondere dort in den Vordergrund, wo es nicht um epochale Innovationen oder gewagte Experimente geht, sondern darum, ein "Nachbarschaftspublikum" mit musikalischer Seelennahrung zu versorgen. Darum spricht man in diesem Zusammenhang gerne von Soul Jazz.
Un die Hammond-Orgel ist aus dem Soul Jazz nicht wegzudenken. 

Der Kern von ROOT AREA wird durch Grab, den Hammond-Spezialisten Marcel Thomi und den Schlagzeuger Elmar Frey gebildet - sie waren über etliche Jahre erfolgreich als Trio unterwegs. Dank der exemplarischen Eingespieltheit des Trios und der schnellen Auffassungsgabe und beeindruckenden improvisatorischen Spontaneität von Johänntgen und Mozalevskaya (welche als Gast auf dem Album spielte) brauchte man bloss einen Tag, um das Debütalbum von ROOT AREA einzuspielen.

LINE-UP
Christoph Grab: tenor-/sopranosaxophone
Nicole Johänntgen: altosaxophone
Marcel Thomi: hammond organ
Elmar Frey: drums

Tickets: https://www.petzi.ch/en/events/48939-le-singe-what-jazz-is-and-isnt/tick...

Le Singe

Untergasse 21
2502 Biel

KartellCulturel

Untergasse/Rue basse 21
2502 Biel/Bienne
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
Oben